Krankenhausseelsorge im Diakoniekrankenhaus

Wir begrüßen Sie im Diakoniekrankenhaus.

Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger haben für Sie und Ihre Angehörigen Zeit.

Manchmal ergeben sich in den Tagen eines Krankenhausaufenthalts Fragen, es tauchen Hindernisse auf oder Konturen einer neuen Idee zeichnen sich ab.

Seelsorge begleitet Sie, wenn Sie …

… Veränderungen als belastend empfinden

… Gedanken als sorgenvoll erleben

… unliebsame Gefühle aushalten müssen

… Beistand in Ängsten oder Trauer suchen

… Perspektiven für ihre Zukunft gewinnen wollen

… drängende Fragen besprechen möchten

Wünschen Sie ein Gespräch?

Die Seelsorge steht als Angebot allen Menschen im  Krankenhaus offen. Sie unterliegt der Schweigepflicht und ist vertraulich.

Kontakt

Krankenhausseelsorger
Samuel Hüfken
0345 778-6550

Sie finden das Seelsorgezimmer auf Ebene 1, zwischen den Stationen B1/F1 - Geriatrie

Unsere Arbeit wird durch ein Team ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt.  Das Pflegepersonal und die Mitarbeitenden an der Rezeption vermitteln gern einen Besuch am Patientenbett.

 

Gott sagt: „Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht.“

Josua 1, 5